So sind wir
erreichbar:

0365 -
22 787 249

Email-Kontakt

Kontakt

google+-DJ-Anditowerfacebook-DJ-Anditower

 

12 Fragen an DJ Andi, dem Tower aus Gera

Warum und wann ein DJ?

“Naja, immer dann, wenn zu einer besonderen Gelegenheit eine größere  Gruppe von feierwütigen Leuten in einer größeren Location  zusammentrifft, kann man über einen DJ nachdenken. Sicher ist Tante  Gertruds Geburtstag im heimischen Wohnzimmer keine so gute Idee.”

Warum?

Interview-Anditower-2“Das liegt in der Art und Bauweise der eingesetzten Technik begründet:  Die sogenannte PA-Tontechnik ist für den Heimgebrauch ungeeignet und  entfaltet ihre Möglichkeit erst in größeren Räumlichkeiten bzw.  Außenanlagen. Selbiges trifft ebenso für die Licht- und Effekt-Technik  zu.”

Wie komm ich schnell an einen preiswerten DJ ran?

“Es  gibt kein Rezept, weil die Ansprüche und Geschmäcker und Erwartungen so  verschieden sind. Das Internet ist voll mit Angeboten, der letzte Schrei sind Vermittlungsagenturen, die schnell und unkompliziert Kollegen an  die jeweilige Feiergesellschaft vermitteln - oft schon ab 150,00 Euro.”

Problem damit?

“Ja.”

Nochmal warum?

“Mal abgesehen von den 150,00 Euro - darüber können wir noch reden - ist das  nichts für mich. Wenn ich zum Beispiel auf eine Hochzeit gehe, dann  möchte ich wissen, was auf mich zu kommt und die Brautleute sollten mich bereits persönlich kennen. Das Programm ist abgesprochen, die Musik,  die Dekoration, die Moderationen, der Eröffnungstanz ist gemeinsam  eingeübt - eben alles, was dazu gehört. Bei einer Agentur gibt es meist  nur ein telefonisches Vorgespräch und alle dürfen gespannt sein, was am  Tag der Feier passiert und wer da kommt!. Dieses Eis ist mir zu dünn.”

Du wolltest über die 150 Euro reden...

“Wollte ich das? Also gut. Bleiben wir bei der typischen Feier, der  Hochzeit. Für 150,00 Euro ist eine seriöse Veranstaltung nicht zu stemmen, es  sei denn, es handelt sich um die Debüt-Fete von Neffe Kevin, dem der  Onkel Werner in Form eben jener 150,00 Euro einen Gnadendienst erweisen will...
Etwas ausführlicher? Ich sag dir jetzt mal, wie so eine Hochzeit für  den DJ Anditower abläuft: Es ist Samstag, 5:00 Uhr. Der Wecker  klingelt. Aufstehen, Frühsport in Form von Transporter beladen (kichert), Fahrt zum  Einsatzort, der auch mal schnell 300 km weit weg sein kann. 10:00 Uhr  eintreffen an der Location, Aufbau, Deko, Licht- und Soundcheck, gegen  14:00 Uhr alles fertig, die ersten Gäste treffen ein. Ab 15:00 Uhr  Programm, zunächst Chill out, dann Kinderdisco, die ersten Spiele und  Programmpunkte, Buffet am Abend, dann die Party bis gegen 03:00 oder  04:00 Uhr. Die letzten Gäste fallen in ihre Hotelbetten. Der DJ nicht.  Abbau bis 06:00 Uhr, Transporter beladen, Heimfahrt, Eintreffen zuhause  Sonntag morgen gegen 10:00 Uhr, danach Transporter ausladen. Dann ist es 11:00 Uhr und der DJ war 30 Stunden auf den Beinen. Interview-Anditower-3Ein ganz normaler  Einsatz. Das Auto ist 600 km gefahren, zum Einsatz kam hochwertige  Technik von Yamaha, American DJ, Invotone und Involight, schon ein  einziger ausgefallener Scheinwerfer bewegt sich um die 100 Euro. Der DJ  muss sich versichern, Steuern abführen, irgendwann mal was essen.  Technik muss repariert und angeschafft werden, Tage vor der Hochzeit  werden bereits die abgesprochenen Playlisten eingespielt.... Soll ich  weitermachen? Mein kleinstes Paket liegt bei 350 Euro und ich denke, da hab ich mich schon weit aus dem Fenster gelehnt....”

Ist ja gut” Und warum sollte man sich für dich entsheiden?

“Das ist jetzt die Stelle, wo ich Werbung für mich machen darf?”

Ja

“Also im Ernst: Ich sehe mich als Party-DJ. Sicher würde ich auch einen  Abi-Ball hinkriegen ... die neuesten Dance acts habe ich durchaus im  Programm, allerdings ist auf einem solchen Ball ein Club-DJ mit einem  ordentlichen Livemix sicher besser plaziert.
Den Anditower sollte  man engagieren, wenn man auf Nummer sicher gehen will: Alles wird vor  der Feier persönlich besprochen. Alle Leistungen sind bereits im  vereinbarten Paketpreis enthalten. Es gibt keine Zusatzkosten für  Scheinwerfer oder Lichtscanner oder Ähnliches. Die Gäste können  jederzeit über Funkmikrofone verfügen und auch ihr eigenes Programm  gestalten. Die Dekoration des DJ-Arbeitsplatzes wird dem Thema der  Veranstaltung angepasst, das reicht vom tiefen Schwarz bis zu  Farbkombinationen in Champagner/Bordeaux. Im Hintergrund arbeiten  dimmbare Farbscheinwerfer und sorgen für eine entsprechende  Ambientebeleuchtung. Gibt ein Verstärker seinen Geist auf, steht ein  Zweiter bereit. Raucht der Laptop ab, geht die Party 1:1 auf dem Mp3  fähigen CD-Doppeldeck weiter. Wunschmusik ist klar, der Einsatz von  Effektmaschinen wie Schnee, Nebel und Seifenblasen ist ohne Zusatzkosten möglich.”

Kannste mal ‘ne Pause machen? Deine Werbezeit ist um!

“Sorry!”

Wie viele Musiktitel hast du?

Interview-Anditower-4“Puuuuh.... Hast Du Zeit? Ich muss zählen... Also aktuell um die 13.000 aus allen gängigen Musikrichtungen.”

Hast du auch ‘Atemlos’?

“Nein!” (kichert)

Hast du noch einen Trumpf in der Haund?

“Naja in der Hand gerade nicht aber sonst ja! Meine Frau ist berufsmäßig Eventfotografin und auf vielen Hochzeiten zuhause. Man könnte uns  durchaus gemeinsam buchen und dabei natürlich den einen oder anderen  Euro sparen! Da gibt’s Rabatt .... einfach mal  darüber nachdenken! Schaut mal hier:
Hochzeits-, Event- und Familienfotos der Firma Flexible Photo Art

Interview-Anditower-1Und sonst?

“Erreicht man mich auch bei Facebook.”

Danke für das Gespräch, hat mich sehr gefreut!

“Na mich erst!”

[Kontakt] [AGB] [Impressum] [Datenschutz DJ Anditower]